Konfirmandentreff

Der Konfirmandenunterricht ist die Zeit der Vorbereitung auf die Konfirmation. In Meimsheim dauert diese Zeit ungefähr ein Jahr. Die Teilnahme am Konfirmandenunterricht ist freiwillig. Wer konfirmiert werden will, kann sich im 7. Schuljahr zum Unterricht anmelden und wird dann im 8. Schuljahr konfirmiert. Voraussetzung ist der Besuch des evangelischen Religionsunterrichts.

 

Seit 2014 finden die Konfirmationen an den Sonntagen Kantate und Jubilate (4 und 3 Wochen nach Ostern) statt..

 

Der Unterricht für eine neue Gruppe, beginnt nach den Pfingstferien und findet in der Regel am Mittwochnachmittag statt. Dabei wollen wir Gott und die Bibel und unseren christlichen Glauben besser kennen lernen und uns über unsere Erfahrungen als Christen austauschen. Neben dem wöchentlichen Unterricht stehen besondere Aktionen auf dem Programm der Konfirmandenarbeit: Klettern, Kanufahren, Wochenendfreizeit, Konfirmandensamstage, bike for bibles, Konficup,… Wir freuen uns, wenn möglichst viele dabei sind bei der Konfirmandenarbeit.

 

Nähere Infos bekommt man im Evangelischen Pfarramt Meimsheim, Tel. 07135/8450